Bei dem Landgericht finden nicht täglich Strafsitzungen statt, die sich für eine Schulklasse eignen. Auch kommt es oft zu Schwierigkeiten und Kollisionen beim Besuch mehrerer Schulklassen am selben Tage. Es empfiehlt sich daher dringend, einen Gerichtsbesuch zu planen und sich vorher beim Gericht zu informieren, wann geeignete Verhandlungen stattfinden.

Auskünfte über die Sitzungstage beim Landgericht erhalten Sie bei dem Pressesprecher des Landgerichts Hagen, Herrn Vors. Richter am Landgericht Kuchler. er kann Sie auch an den zuständigen Richter weitervermitteln, der Ihnen Auskunft geben kann, ob sich die Verhandlung für eine Schulklasse eignet.

Die Email-Adresse der Pressestelle lautet pressestelle@lg-hagen.nrw.de. E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm

Telefonnummer des Pressedezerneten:  02331 985-600.

Bitte unbedingt beachten:

Um Schulklassen Wartezeiten infolge der Zugangskontrollen zu ersparen, wird um vorherige telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer des Pressedezernenten 02331 985-600 oder der Wachtmeisterei des Landgerichts Hagen 02331 985-480 gebeten.